DAX Trendfolge-Handelssystem

Trend following Trading Systems for the German DAX

.

BDHS DAX-Handelssystem Konservativ

BDHS DAX-Handelssystem Spekulativ

Archiv alte Ausgaben

Backtests & Performance

Handelssytem & Daytrading - FAQ & Fakten

Ihre Bestellung

Watchdog - Daytrading

AGB / Imressum / Datenschutz

.

.

BDHS - DAX Trendfolge-Handelssystem

Das Abonnement umfaßt alle 3 DAX-Handelssysteme (konservativ, spekulativ und Game) und deren Signale für den DAX in einer einzigen Ausgabe. Alles in einem Abonnement, keine Extra-Kosten etc. pp., sondern ein Komplettpaket für einen fairen Preis!

Lesen Sie im FAQ, warum es am vorteilhaftesten ist, alle drei DAX_Systeme parallel zu handeln - und warum es fast EGAL ist, wenn die drei Systeme nicht alle gleichzeitig long oder short sind!

.

Ich wünsche allen Abonnenten, Lesern, Freunden und Interessenten viel Erfolg und Gewinne an der Börse!

Herzliche Grüße aus Lima,

Bertram Dobrick

.

Bestellungen meines Handelssystems NUR über meine Bestellseite (siehe oben unter "Ihre Bestellung")!

.

.

11.02.2019

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 08. Februar 2019 um 22:00 Uhr

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Trotz der vielen Unsicherheiten in Politik und Wirtschaf, trotz wahrscheinlicher Rezession in Europa - auch dieses Mal waren wieder Gewinne dabei. Natürlich auch viele Ausstopper mit +-Null und sicher auch einige kleine Verluste - aber die Gewinntrades haben das wettgemacht. Es geht also!

07.01.2019

Game: Ausgestoppt mit schönem Gewinn

21.01.2019

Konservativ UND Spekukativ UND Game - alle drei Systeme: Ausgestoppt mit schönem Gewinn!

06.02.2019

Spekulativ: Ausgestoppt mit schönem Gewinn

Archiv der alten Ausgaben: Alle Ausgaben bis einschließlich der vom 08.02.2019 sind im Archiv (Link siehe oben) abgelegt! In den kommenden Wochen hat für mich das DAX-Daytrading Vorrang, daher werde ich die älteren Ausgaben wohl erst im März wieder freigeben.

DAX Daytrading Software BDDStrategyWatchdog: Jetzt sind die "besseren Zeiten" wieder da! Im Watchdog hat sich viel getan: Für meine drei End-of-Day-Systeme gibt es im Watchdog jetzt eine Sicherheitsoption - die Stoplossmarken werden extrem schnell auf +-Null nachgezogen - für die konservativeren Trader die ideals Lösung. Den Unterschied sehen Sie in den Performance-Charts (siehe Backtest - Link oben), vergleichen Siedie Performance der drei EoDs mit und ohne Sicherheitsoption! Dazu sind die vier neuen 5-Minuten-Handelssysteme im der letzten Live-Testphase, also mit richtigem Geld. Weiteres folgt in Kürze - lassen Sie sich überraschen. Erste Einblicke gibt es aber schon auf Wordpress.

DAX-Prognose: Weiterhin: Ich bleibe dabei, daß es keinen Crash geben wird und wir eher neue All-Time-Highs in DAX und DJIA sehen werden. Natürlich mit Rückschlägen, aber die Richtung wird heißen: "Up, up and away".

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

.

31.12.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 28. Dezember 2018 um 22:00 Uhr

DAX-Trading-System "Konservativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

LONG

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Was für ein DAX, er macht weiter wie bisher - chaotisch und unberechenbar. Seit dem letzten Eintrag vom 12.12.2018 gab es keinen Blumentopf zu gewinnen - zwar auch keine Verluste, aber eben viele Ausstopper, die Zeit und Nerven kosten. Auch das gehört zur Börse dazu.

08.11.2018

(spekulativ + Game) Durch das morgendliche Gap mit ca. 10 Punkten Verlust ausgestoppt

13.11.2018

(Game) Ausgestoppt mit Gewinn

27.11.2018

(Game) Ausgestoppt mit Gewinn

08.12.2018

(Game) Ausgestoppt mit schönem Gewinn

11.12.2018

(Konservativ) Ausgestoppt mit schönem Gewinn – über 100 Punkte

(Spekulativ) Ausgestoppt mit schönem Gewinn – ca. 200 Punkte

Archiv der alten Ausgaben: aktualisiert - siehe Link "Archiv" oben!

DAX Daytrading Software BDDStrategyWatchdog: Auch hier: die Performance ist immer noch auf den leicht absteigenden Ast. Heir heißt es also auch "Warten auf bessere Zeiten". Einzelheiten lesen Sie wie immer auf der Seite "Watchdog - Daytrading" - Link siehe oben.

DAX-Prognose: KEIN Crash - sagen einige wenige Analysten und ich schließe mich deren Meinung an. Näheres zu diesem Thema in den letzten Ausgaben im Archiv.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru - Ihnen allen ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2019!

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

Nachricht an meine Enkelkinder [with Closed Captions]: Der ESA-Astronaut Alexander Gerst hat während seiner Horizons-Mission 2018 eine Nachricht auf Deutsch an seine zukünftigen Enkelkinder aus dem Kuppelobservatorium der Internationalen Raumstation aufgenommen. Obwohl diese Botschaft an seine Nachkommen gerichtet ist, gilt sie für uns alle. Jeder sollte zum Schutz und zur Verbesserung dieses Planeten beitragen, den wir unser Zuhause nennen.

------------------------------------------------

.

12.12.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 22:00 Uhr

DAX-Trading-System "Konservativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

LONG

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Was für ein DAX, was für ein Chart, was für ein Chaos und was für eine schnelle Abfolge von Gaps zur Eröffnung - "das geht auf keine Kuhhaut"! Wie dem auch sei - wer wie einige meiner Abonnenten schon viele Jahre dabei ist, der weiß, daß meine drei End-of-Day-Tradingsysteme für den DAX trotzdem über die Jahre Gewinne machen. Der einfache Aufbau und die über Jahre bewährte Kombination der drei DAX-Systeme funktioniert. Wer diszipliniert arbeitet, alle drei Systeme manuell handelt und wirklich die Stoploss-Marken schnell nach Eröffnung einer Position auf +-Null nachzieht, der kann fast nichts falsch machen. - nur seehr selten werden hier Positionen mit Verlust ausgestoppt. ABER: Ausdauer und Disziplin sind hier ABSOLUT ESSENTIELL! Erst dann läuft es! Und was gab es noch seit dem letzten Beitrag hier außer einigen Ausstoppern mit kleinen Verlusten und eben vielen mit +-Null?

08.11.2018

(spekulativ + Game) Durch das morgendliche Gap mit ca. 10 Punkten Verlust ausgestoppt

13.11.2018

(Game) Ausgestoppt mit Gewinn

27.11.2018

(Game) Ausgestoppt mit Gewinn

08.12.2018

(Game) Ausgestoppt mit schönem Gewinn

11.12.2018

(Konservativ) Ausgestoppt mit schönem Gewinn – über 100 Punkte

(Spekulativ) Ausgestoppt mit schönem Gewinn – ca. 200 Punkte

.

Archiv der alten Ausgaben: Für die Weihnachtszeit: Ausnahmsweise stelle ich bis ca. 22./ 23.12.2018 die Ausgaben meines Börsenbriefes mit nur 1 oder 2 Tagen Verzögerung im Archiv ein. Im Moment ist das Archiv aktuell bis einschließlich der Ausgabe vom 11. Dezember. So haben Sie über die Feiertage viel Gelegenheit, den DAX und meine Systeme kennenzulernen. Und zusätzlich finden Sie immer wieder interessante Nachrichten aus allen Bereichen - aber zum Großteil nicht aus der Mainstream-Presse! Themen sind natürlich der Flüchtlingspakt, das Chaos in der Politik, Meldungen aus der Wirtschaft, aber auch oft Interessantes aus den Bereichen Medizin und Gesundheit, Wissenschaft allgemein und natürlich Klima - Stichwort "Global Cooling - Erdabkühlung". Alles Themen, die großen Einfluß auf das Leben auf diesem wunderbaren Planeten haben und haben werden.

DAX Daytrading Software BDDStrategyWatchdog: Der Watchdog verrichtet weiterhin seine Arbeit - und das hervorragend - technisch gibt es keinerlei Probleme, alles ist so weit ausgereift. Nur leiden im Moment besonders die EoD-Systeme unter dem unberechenbaren DAX. Viele Positionen werden eröffnet, aber durch zu große Rebounds wieder geschlossen. Dadurch konnten wir dieses Mal nicht an der schönen Baisse teilhaben - die Performance aller Systeme ist weiterhin (leicht) negativ. Es heißt leider weiterhin: abwarten. Und wie immer auf den nächsten "Monstertrade" warten. Schade - aber das gehört dazu! Aber: es gibt ja immer wieder tolle Trades mit schönen Gewinnen - die sorgen dafür, daß die Performance nicht absackt. Siehe Seite "Performance" - den Link finden Sie oben auf dieser Seite!

DAX-Prognose: Der DAX befindet sich zur Zeit in einem "Chaos-Modus" - nichts ist wie früher. Wilde Kurssprünge, die sich mit Seitwärtsphasen abwechseln, dazu gehört inzwischen auch schon ein Gap am Morgen, was in den letzten 3-4 Monaten bei vielen meiner Mitbwerber deutliche Verluste verursacht hat. Wir sind da relativ unbeschadet durchgekommen - zumindest diejenigen, die meine drei EoDs manuell handeln.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

06.11.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 03. November 2018 um 22:00 Uhr

DAX-Trading-System "Konservativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

LONG

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Wir hatten seit dem letzten Eintrag vom 3. Oktober wieder viel zu tun - der DAX bescherte uns eine große Anzahl morgendlicher Eröffnungs-Gaps und auch intraday gab es alles - von wilden Spikes bis hin zu schwer handelbaren trendlosen Seitwärtsphasen. Selbst für diejenigen meiner Abonnenten, die meine drei EoD-DAX-Systeme manuell handeln, kam es zu einer Reihe kleiner Verluste: Immer wieder wurden Hochs / Tiefs über-/unterschritten, und das aber mehrmals in der Form, daß man gerade einstieg und der DAX dann per Rebound die eingegangenen Positionen wieder shredderte. Alles in allem ein Oktober, der es in sich hatte und uns viel Arbeit bescherte - außer Spesen nichts gewesen. Im Gesamtbild über die Jahre aber nNicht weiter tragisch, denn meine drei EoD-Handelssysteme funktionieren auch weiterhin - nur sind sie eben nicht die perfekten Systeme, die nur Gewinne machen ;-) .

16.10.2018

Für das Handelssystem GAME hieß es: "LONG –- Ausgestoppt mit schönem Gewinn" - dieses war das einzige wirkliche EoD-Highlight im Oktober.

.

Archiv der alten Ausgaben: Ausnahmsweise habe ich die Ausgaben bis fast zur aktuellsten im Archiv freigegeben. WiDer Grund ist, daß ich erstens wie immer volle Transparenz zeigen möchte und Ihnen so auch die Gelegenheit geben möchte zu sehen, wie wir im Gegensatz zu sehr vielen anderen Wettbewerbern den Oktober gemeistert haben - nämlich besser!

DAX Daytrading Software BDDStrategyWatchdog: Der Watchdog arbeitet weiterhin normal - er macht, wozu er geschaffen wurde: er handelt autonom und begrenzt Verluste. der Oktober war nicht berühmt, zumal der Watchdog nicht am kräftigen Kursrückgang partizipieren konnte - aber auch hier gilt: Selbst in dieser "verrückten" Phase mit Trends, kräftigen Rebounds und Spikes, durchmischt mit für viele Trendfolge-Handelssysteme trendlosen Seitwärtsphasen, verrichtete der Watchdog klaglos seine Arbeit. Auch hier: Im Vergleich mit anderen Systemanbietern, stehen wir glänzend da. Die Ergebnisse des Oktobers finden Sie auf der Seite "Performance & Backtest" (Link siehe oben!). Da gibt es keine Verluste von 20, 30 oder noch mehr Prozent wie bei vielen Mitbewerbern, sondern bestenfalls eine Delle in der Performance!

DAX-Prognose: Heute, am Dienstag, dem 6. November, steht ALLES im Schatten der Zwischenwahlen in den USA - es sind sehr positive Überraschungen möglich und wahrscheinlich, ebenso aber leider auch negative. In jedem Falle werden die Ergebnisse dieser Wahlen die Zukunft stark beeinflussen - und im Falle, daß er (hoffentlich und wahrscheinlich) gewinnt, für Donald Trump den Weg für seine Politik weiter ebnen! (LINK zum Video mit interessantem Artikel) (Artikel 2 zu Donald Trump)

Unfassbar: Migranten-Karawane wird mit Charter-Bussen an die US-Grenze transportiert! (LINK) So ist das also - Störer karren die "Flüchtlinge" an die US-Grenze - es wird Donald Trump zugute kommen.....

Die Wolfe-Wellen-Analyse des Watchdog gibt im Moment auch keine hilfreichen Hinweise über den weiteren DAX-Verlauf - nach den letzten Treffern (rote Punkte, sie wurden gut getroffen) gibt es keine Signale:

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

03.10.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Dienstag, 02. Oktober 2018 um 22:00 Uhr (Liste ausgefüllt am 08.10.2018):

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Warten auf neue Position

Heute erspare ich Ihnen den Stand der drei Handelssysteme einmal - ich möchte meinen Abonnenten doch einen zeitlich größeren Vorteil bieten. Aber wie immer können Sie ja alles in den letzten Ausgaben nachlesen, prüfen und Tag für Tag nachvollziehen, damit Sie auch sicher sein können, daß meine Handelssysteme funktionieren.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Es ist immer wieder schön zu beobachten, wie meine drei DAX-Handelssysteme zusammenspielen, sie wechseln sich fließend ab mit den Signalen, das Zusammenspiel ist oft unglaublich harmonisch. Es macht Spaß, mit diesem Trio Gewinne zu machen! Natürlich ist das mit Arbeit verbunden und erfordert ein wenig Zeitaufwand, an manchen Tagen wird man eben einige Male ausgestoppt, aber es lohnt sich auch jetzt noch - über 10 Jahre nach der ersten Ausgabe. Seit dem letzten Beitrag war an der Börse einiges los. Wir sind öfter Positionen eingegangen, wurden fast überall mit +-Null ausgestoppt - aber ein schöner Einstieg gelang uns doch - und der brachte wieder richtig schöne Gewinne - in zwei Systemen (können Sie in den im Archiv hinterlegten Ausgaben überprüfen):

24.09.2018

Für die zwei Handelssysteme Spekulativ und GAME hieß es: "Ausgestoppt mit schönem Gewinn" - wieder einmal. Wir konnten seeeeehr zufrieden sein!

Archiv der alten Ausgaben: Im Archiv (Link siehe oben) können Sie wieder neuere Ausgaben downloaden - dieses Mal alle bis zum 26.09.2018. Es freut mich, daß es immer wieder Interessenten gibt, die meine Handelssysteme tatsächlich Tag für Tag kurz überprüfen und dann ein Abonnement abschließen. Machen Sie es wie diese - überzeugen Sie sich und werden Sie Abonnent!

DAX Daytrading Software BDDStrategyWatchdog: Hier läuft alles nach Plan. Die DAX-Signale bleiben weiterhin unverändert, da wird nichts gedreht und geschraubt oder optimiert - nur die letzten Einstellungen an den Gewinnmitnahmen gefallen mir noch nicht 100%ig - da sitzt weiterhin mein (genialer!!!) Programmierer dran. --- Die Ergebnisse des Septembers finden Sie auf meiner Seite "Performance & Backtest" (Link siehe oben!).

Interessant für alle Trader, die auch tagsüber online sind und manuell handeln: Schauen Sie sich öfter mal die DAX-Signale auf meinem Wordpress-Blog an - genauer gesagt, die Handelssignale des rechten 5-Minuten-Handelssystems - dort finden Sie immer wieder Trades mit nahezu unglaublichen Einstiegspunkten. Die Reihe dort wird fortgesetzt, am besten und einfachsten ist es, wenn Sie sich dort als (neudeutsch) Follower registrieren, dann werden Sie bei jedem neuen Artikel automatisch benachrichtigt. Im Augenblick empfehle ich für den Eistieg die folfenenden Beiträge: (Beitrag1) (Beitrag2)

DAX-Prognose: Vielleicht seitwärts, vielleicht leicht abwärts - aber mit großer Wahrscheinlichkeit kein Crash. Und je länger die Anleger "genervt" sind, desto wahrscheinlicher wird es eine unerwartete Überraschung im DAX geben. Ich hoffe, daß wir dann auch wieder mit schönen Trades dabei sind!

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

23.09.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 21. September 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

LONG

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Game"

LONG

Position im Gewinn abgesichert

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): In der vergangenen Woche gab es zwar (noch) keine realisierten Gewinne, aber zumindest zwei der DAX-Systeme sind schon wieder schön im Gewinn und auch das langsame konservative Handelssystem hat inzwischen auf LONG gedreht. Damit ist wohl wie bereits mehrfach geschrieben die Gefahr eines Crashs gebannt - eigentlich logisch, denn alle Welt hat davon geschrieben und ihn auch fast sehnsüchtig erwartet. Na ja, und wenn er dann doch noch unerwartet kommen sollte, dann werden meine Systeme eben mit Gewinn ausgestoppt. Interessant werden jetzt die letzten Wochen des Jahres, da wird es sicher viel Volatilität geben. Ich freue mich darauf!

Archiv der alten Ausgaben: Soeben habe ich das Archiv weiter aktualisiert; ab sofort sind alle Ausgaben bis einschließlich der vom Montag, 17.09.2018 abrufbar. Die nächste Aktualisierung erfolgt am kommenden Wochenende, so daß Sie wieder genau nachvollziehen können, wie dies aktuellen Gewinne zustande gekommen sind. Viel Spaß beim Lesen!

DAX Daytrading Software BDDStrategyWatchdog: Die Testphase der neuen m1-Systeme läuft weiter; eine erste Vorentscheidung ist aber bereits getroffen: das linke 1-Minuten.DAX-Handelssystem wird wohl das erste werden, das Sie im Watchdog nutzen können - weitere Infos folgen natürlich, wenn es so weit ist. Ich bin gerade dabei, die Tagesergebnisse der letzten Wochen für meine Wordpress-Seite zusammenzustellen.

DAX-Prognose: Und ein weiteres Mal: Nicht nervös werden - meine Handelssysteme EoD sind im Moment alle drei positiv und daher gehe ich weiterhin mindestens von einem leicht steigenden DAX aus.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

15.09.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 14. September 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

LONG

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Letzte Woche gab es die schönen Gewinne in allen drei Systemen - alle dre waren short und jedes hatte eine Shortposition. Solche Gewinne sind es, die meine DAX-Handelssysteme so erfolgreich machen!

10.09.2018

Alle drei Systeme wurden am Montag, dem 10. September mit klasse Gewinnen ausgestoppt. Das konservative und das spekulative Handelssystem ebenso wie das Game. Mehrere hundert Punkte - wir können zufrieden sein!

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv mit allen alten Ausgaben ist aktuell bis einschließlich Dienstag, dem 11.09.2018. Wieder können Sie damit die gemachtenGewinne Ausgabe für Ausgabe nachvollziehen, vom Öffnen der Shortpositionen bis hin zum Schließen der Positionen mit schönen Gewinnen.

DAX Daytrading Software BDDStrategyWatchdog: Die Testphase der 1-Minuten-Systeme geht weiter, Details und aktuelle Ergebnisse diese Tage auf meiner Wordpress-Seite!

DAX-Prognose: Und ein weiteres Mal: Nicht nervös werden - denn der DAX befindet sich weiterhin in seiner Korrekturphase. Und ich bleibe auch weiterhin dabei, daß wir das Tief gesehen haben oder es zumindest nicht mehr weiter abwärts geht, sondern wir alle vom Beginn der von mir erwarteetn Hausse überrascht werden. Der Crash, der von so vielen fast sehnsüchtig erwartet und herbeigeredet wird - der darf noch ein bißchen warten. Und vor all dem: Meine DAX-Systeme werden sicherlich vor einem Crash Signale geben - davon gehe ich aus.

Polit-Theater: Das geht unvermindert weiter. Höhepunkte sind natürlich Chemnitz und das Bloßstellen von Merkel - sie ist der Lüge überführt, aber das wird (oder will sie zumindest) wie immer aussitzen. Gesteuerte Massenmigration mit dem Ziel des Bevölkerungsaustauschs, alles klar niedergeschrieben und angekündigt in UN-Dokumenten. Ob das funktioniert, ohne Länder und Kulturen zu zerstören? Sicher nicht! - Schnee in der Savanne Afrikas, die Nordwest-Passage ist zugefroren, Eiswachstum an den Polen im Gigatonnenbereich - das wird den Klimalügnern (Al Gore und Konsorten) noch zu schaffen machen. Es ist vieles in Bewegung, viel großes, was den Planeten verändern wird bzw. ihn schon für alle sichtbar verändert. Und damit auch die Wirtschaft und natürlich die Börse. Wichtiges und interessantes gibt es immer wieder in meiner Rubrik "Interessantes"!

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

09.09.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 07. September 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Im Moment wechseln die DAX-Systeme öfter als normal zwischen long und short - sogar das konservative Handelssystem. Das ist normal und gehört dazu - es heißt wie immer: Handeln Sie strikt nach den Signalen! Hier die Gewinnsicherungen aus den einzelnen Ausgaben - diese finden Sie wie immer im Archiv. Und in den jeweils vorhergehenden Ausgaben erfahren Sie, wie wir diese Gewinne machen.

04.09.2018

Alle drei Systeme sind im Moment schön im Gewinn - leider nur für meine Abonnenten, die die drei Systeme manuell (ohne Watchdog) handeln.

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv habe ich bis einschließlich der Ausgabe vom 07. September aktualisiert. Sie können also wie immer alle DAX-Signale meiner DAX-End-of-Day-Handelssysteme 1:1 nachvollziehen und sich davon überzeugen, daß Sie mit meinen Trendfolge-Handelssystemen auf Dauer Geld verdienen können.

!!!!!!!! DAX Daytrading Software BDDStrategyWatchdog: Das ist das erste Mal, daß sich meine manuell gehandelten End-of-Day-Systeme in einem Trend deutlich besser entwickeln als im automatisierten Handel per Watchdog. Wer wie die letzten Jahre die DAX-Signale entsprechend den Regeln handelte (Signale, Stoploss per FDAX, manuell schnell auf +-Null nachziehen), der liegt im momentanen Downtrend mit einem schönen Gewinn vorne. In diesem Downtrend hat sich das tägliche manuelle Nachziehen der Gewinnsicherung als Gewinnbringer herausgestellt. Komplett anders lief dieses Mal) es im Watchdog mit dem schnellen Nachziehen der Gewinnsicherungsmarken: sechs Handelstage brachten 27 (!!!) neue Tiefs und jedes wurde kurz nach Öffnen der jeweiligen Shortposition wieder mit Verlust ausgestoppt.

Das komplett ungewöhnlich und ist ein wirklicher Verlustbringer gewesen. Bis jetzt haben mein Programmierer und ich noch KEINE Lösung gefunden, solche Phasen ohne derartige Verluste zu überstehen - und nicht einen darauf folgenden Supertrade zu versäumen.

Und wie geht es weiter? Das weiß niemand. Ich nicht und auch nicht der Watchdog. Der spult sein Programm ab und limitiert Verluste. Dieses Mal leider viele. Hoffentlich hat diese Phase schnell ein Ende. Ich denke schon, denn wenn bei mir wegen einer schwierigen Phase ein Limit an Zuschriften erreicht wird, dann ist normalerweise das Ende nah. Das Ende dieser Phase!

Im Screenshot sehen Sie den 5. September von 9-11 Uhr, anonymisiert, so vom Watchdog eines Anwenders gehandelt. Eine kurze Rechnung - zum Nachdenken! Mit drei Lots pro Strategie hat der Anwender in den drei Stunden 69,28€ Verlust gemacht. Bei 10 Lots (1€ / DAX-Punkt) wären das bereits 231€ Verlust gewesen - das kann ein 1000€-Konto sehr schnell in den Abgrund reißen. Und das in drei Stunden! Machen Sie sich darüber immer wieder Gedanken - egal ob Anfänger oder Profi!

Fazit: Der Watchdog macht seine Arbeit weiterhin hevorragend - er begrenzt Verluste. Es sind zwar mehr als sonst, aber solche Phasen sind immer ein Teil der Börse. Und der Trader muß immer auf solche Phasen vorbereitet sein.

DAX-Prognose: Der DAX befindet sich weiterhin in einer Korrekturphase. Und ich bleibe dabei, daß es inzwischen zu viele Crashprognosen gibt und es genau deswegen auch (vorerst) keinen Crash geben wird.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

03.09.2018

URLAUB! Zurück in Lima in Peru! Was gab es im August besonderes? Seit dem letzten Beitrag vom 10.08.2018 hat mein Börsenbrief "BDHS-Handelssystem" meinen Abonnenten weitere sehr schöne Gewinne beschert - siehe unten! Die DAXDaytrading-Software "BDDStrategyWatchdog" steht ab sofort in der Version 7.21 zum Download bereit, näheres unter dem Link "Watchdog" (Link siehe oben).

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Montag, 03. September 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Im Moment wechseln die DAX-Systeme öfter als normal zwischen long und short - sogar das konservative Handelssystem. Das ist normal und gehört dazu - es heißt wie immer: Handeln Sie strikt nach den Signalen! Hier die Gewinnsicherungen aus den einzelnen Ausgaben - diese finden Sie wie immer im Archiv. Und in den jeweils vorhergehenden Ausgaben erfahren Sie, wie wir diese Gewinne machen.

14.08.2018

Spekulativ SHORT –- Ausgestoppt mit schönem Gewinn

16.08.2018

Konservativ SHORT –- Ausgestoppt mit kleinem Gewinn

Spekulativ SHORT –- Ausgestoppt mit schönem Gewinn

Game: LONG –- Shortposition ausgestoppt mit schönem Gewinn

22.08.2018

Game LONG –- Ausgestoppt mit schönem Gewinn

28.08.2018

Game LONG –- Ausgestoppt mit Gewinn

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv habe ich bis einschließlich der Ausgabe vom 28. August aktualisiert. Sie können also wie immer alle DAX-Signale meiner DAX-End-of-Day-Handelssysteme 1:1 nachvollziehen und sich davon überzeugen, daß Sie mit meinen Trendfolge-Handelssystemen auf Dauer Geld verdienen können.

DAX Daytrading Software: Die Version 7.21 ist für alle Anwender mit Anbindung an den Broker FXCM verfügbar und steht zum Download bereit (Link siehe oben). Die Ergebnisse der einzelnen Strategien im August finden Sie graphisch aufbereitet auf der Seite "Performance/Backtest", Link siehe oben. Sehr erfreulich haben sich im August die End-of-Day-Handelssysteme entwickelt.

DAX-Prognose: Und ich bleibe bei meiner Meinung: Der DAX befindet sich in einer Korrekturphase. Und so wie es aussieht, wird der DAX nach Beendigung dieser Phase weiter steigen. Aktiencrash? Eher nicht. Noch nicht.

Zur großen Politik: Dazu finden Sie wie immer viele Links in den Ausgaben meines BDHS-Börsenbriefes. Im Augenblick breitet sich die Währungskriese in einigen Schwellenländern aus; die deutsche Industrie (Abgasskandal, Bayer kaufte Monsanto etc.) wird vorsätzlich an die Wand gefahren und Cottbus ist nur eines von vielen Zeichen, daß die deutsche ReGIERung die Lage nicht mehr im Griff hat und keinerlei Interesse am Wohl der Deutschen hat.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Santo Domingo in der Dominikanischen Republik

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

10.08.2018

URLAUB! Ja, es kommt meistens anders, als man denkt...... ich hatte auf einen schönen und ruhigen Urlaub hier in der Dominikanischen Republik gehofft. Statt dessen spielt der DAX verrückt. Allerdings gab es schon wieder Gewinne zu verzeichnen - also sehr erfreulich. Dafür opfert man dann schon mal gerne ein paar Minuten am Tag!

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 10. August 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Seit dem Eintrag letzte Woche gab es wieder einen Gewinn - die Einzelheiten können Sie wieder im Archiv (Link siehe oben) nachlesen: 10.08.2018: spekulativ: Position im Gewinn abgesichert (über 100 Punkte)! Zu Anfang der Woche sah es wieder einmal nach einer schwierigen Woche aus - das war dann auch bis Donnerstag so. Aber heute, am Freitag, ging es dann steil bergab. Das spekulative DAX-EoD-Handelssystem war short und es erfolgte ein fast perfekter Einstieg - nur ein einziger Ausstopper. Zum Handelsschluß war das System weit über 100 Punkte im Gewinn und ist jetzt abgesichert. Wieder einmal hat sich die Kombination meiner drei erfolgreichen Handelssysteme als gewinnbringend herausgestellt. Alle Parameter der drei Systeme sind aufeinander abgestimmt - die Kombination macht's! Wir warten auf Montag.

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv ist aktualisiert: Die Ausgaben bis einschließlich Donnerstag, den 09.08.2018 sind dort abrufbar (LINK siehe oben). Damit ist wie immer alles offengelegt, jede Aktion, jedes DAX-Signal, für jedes Trading-System. Keine theoretischen Listen mit nicht nachvollziehbaren Trades, sondern einfach alles, jede Handelsanweisung - Transparenz für jeden, der an der Börse Geld verdienen möchte!

DAX Daytrading Software: Auch hier war die Woche erfreulich, besonders das rechte 5-Minuten-System hat sich mit ein paar perfekten Einstiegssignalen als ein wahrer Geldbringer entpuppt. Näheres dazu auf meiner Wordpress-Seite. Dann ein paar kleinere Ausstopper bei den m1-Systemen, aber heute lieferte das rechte m1er (ist in der abschließenden Testphase!) in der Zeit von 9:00 bis 10:48 Uhr einen genialen 121-Punkte-Gewinn ab. Damit kann der abschließende Test der m1er-Handelssysteme weitergehen. Wie? Der Watchdog arbeitet hier im Hotel und ich bin unterwegs. Egal ob in Santo Domingo, im Land oder am Strand. Wie es eben sein muß!

DAX-Prognose: Die Korrektur läuft weiter, aber ich rechne nicht mit einem Crash. Der kommt sicher irgendwann, aber wann..... da verlasse ich mich lieber auf meinen Watchdog!

Zur großen Politik: Urlaub! Politik interessiert mich im Augenblick nicht so sehr, die ist in den meisten Fällen sowieso nicht für die Menschen gemacht.......... ;-)

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Santo Domingo in der Dominikanischen Republik

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

03.08.2018

URLAUB! Ab sofort bin ich im wohlverdienten Urlaub. Mails werde ich in dieser Zeit beantworten, aber sicher nur mit Verzögerung. Der Watchdog läuft und darf in meinem Urlaub das tun, für das er dressiert wurde: Geld verdienen. Mit dem DAX. Durch autonomes Handeln. Und gleichzeitig beweisem, daß auch die neuen 1-Minuten-Handelssysteme profitabel sind. Und ich? Ich werde entspannen. Mit viel Sonne, weit weg von Lima.....

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 03. August 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Seit dem letzten Eintrag gabe es auch wieder kleinere Gewinne - die Einzelheiten können Sie wieder im Archiv (Link siehe oben) nachlesen: 03.08.2018: GAME: Ausgestoppt mit schönem Gewinn! Schön, auch bei derart chaotischen Kursverläufen dabeigewesen zu sein. Mit Diszipin, Ausdauer und unter strikter Anwendung der Regeln gibt es also immer wieder Gewinne. Und wer genau diese Regeln auch mit derselben Disziplin befolgt, der vermeidet zum Großteil Verluste oder hält sie im Vergleich sehr klein. Das einzige wirkliche Risiko bei meiner Strategie sind unerwartete Gaps, die über Nacht auftreten - das gehört dazu, ändert aber nichts am der Strategie - Gewinne über viele Jahre sind die Folge.

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv ist aktualisiert: Die Ausgaben bis einschließlich Donnerstag, den 02.08.2018 sind dort abrufbar (LINK siehe oben). Damit ist wie immer alles offengelegt, jede Aktion, jedes DAX-Signal, für jedes Trading-System. Keine theoretischen Listen mit nicht nachvollziehbaren Trades, sondern einfach alles - Transparenz für jeden!

DAX Daytrading Software: Die DAX-Daytrading-Software BDDStrategyWatchdog steht ab sofort in der Version 7.20 zum Download bereit. Die wichtigste Änderung: Sie können jetzt in jedem Chart eigene Strategien /Trades handeln und die Stoploss-Marken dieser manuellen Positionen sind unabhängig von der jeweiligen Strategie des Charts, in dem Sie handeln. Ihre manuell erstellte Position erhält ein "Notfall-Stoploss" - das ist alles.

DAX-Prognose: Wir sind wohl in der von mir erwarteten Korrektur, diese meine Vermutung wird dadurch untermauert, daß das spekulative Handelssystem und das System "GAME" beide auf short gedreht haben. Ich sehe weiterhin trotz aller Unkenrufe danach einen weiteren Aufwärtstrend an den wichtigsten Aktienmärkten. ABER: Meine drei DAX-Trendfolge-Handelssysteme haben immer absoluten Vorrang!

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

20.07.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 20. Juli 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Die letzten Wochen seit dem letzten Artikel hier brachten wieder schöne Gewinne. Im einzelnen (alles nachzulesen in der jeweiligen Ausgabe im Archiv - Link siehe oben): 11.07.2018: Spekulatives System mit kleinem Verlust ausgestoppt --- 19.07.2018: spekulatives System UND Game wurden beide mit schönen Gewinnen ausgestoppt! Einmal mehr: In Summe schöne Gewinne seit dem letzten Artikel vom 08.07.2018. Während die Börsenwelt sich um Politik und Tagesgeschehen kümmert und immer wieder die Richtung wechselt, steigen wir immer wieder neu ein, machen mit unserer Strategie fast keine Verluste oder halten diese sehr klein und nehmen statt dessen immer wieder Teile von schönen Trends mit. Und durch die diszipinierte Anwendung der Strategien UND das Handeln aller drei DAX-Strategien sind wir immer wieder mit schönen Gewinnen dabei. Letzten Endes zählt nicht das, was theoretisch möglich gewesen wäre oder daß wir wieder mal ein Hoch oder Tief verpaßt haben oder auch einen Trend nicht mitgenommen - nein, einzig und alleine, was auf dem Konto als Gewinn verbucht werden kann, das ist wichtig.

DAX-Prognose: Mein Kommentar vom 08.07.2018: "Wahrscheinlich (!!!) liegen die Tiefs der Korrektur bereits hinter uns und der DAX kann sich damit wieder auf den Weg nach oben machen". Bis zum 18.07. stieg der DAX daraufhin an und legte erst dort wieder den Rückwärtsgang ein - insgesamt bleib aber ein Anstieg übrig. Und für meine Abonnenten schöne Gewinne. Wie es jetzt weiter geht? Aufwärts, sagt mein Bauchgefühl. Denn noch immer sind die Marktteilnehmer bearish gestimmt. Und als kleine Einschränkung: NUR nach System handeln! Denn da bin ich ein Wendehals - ich ändere meine Meinung sehr schnell. Sozusagen nach System ;-)

Wolfe-Wellen: Heute zwei kleine Charts mit Wolfe-Wellen für VW und Infineon - beide haben demnach hohes Kurspotential.

....

Archiv der alten Ausgaben: Um die oben erwähnten Gewinne meiner DAX-Handelssysteme und deren Zustandekommen nachvollziehen zu können, habe ich das Archiv bis einschließlich Donnerstag, den 19.07.2018 aktualisiert; sämtliche pdf-Ausgaben meines BDHS-DAX-Handelssystems können Sie dort abrufen. Damit ist wie immer volle Kontrolle und Transparenz gewährleistet, jeder kann bei Interesse alle DAX-Signale aller drei Handelssysteme nachlesen und verfolgen, was aus jedem einzelnen danach wurde.

Zur großen Politik: Inzwischen über 40000 versiegelte Anklageschriften ("Sealed Indictments"), ständig neue Rücktritte von hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Politik und dem öffentlichen Leben, Trump bekommt von Putin 160 TERAByte an Daten über den Deep State überreicht, die qualitätsfreie Mainstreampresse ist in heller Aufregung und verliert immer mehr Leser, Assad in Syrien wird definitiv nicht das gleiche Schicksal ereilen wie Gaddafi in Lybien, nein, im Gegenteil Assad wird seine Position deutlich festigen und ausbauen, dann die indirekte Deindustrialisierung Deutschlands (Bayer wird sich an Monsanto verschlucken, Verkaufsstop für deutsche Autos ab September in der EU wegen neuer völlig irrationaler Abgasnormen und ebenso irrwitziger grün-linker "Feinstaub-Fahrverbote", die Wirtschaft stottert und die Deutsche Bank wackelt mächtig), die Flüchtlingskrise und ein komplett zusammenbrechendes System, das Millionen "Kriegsflüchtlinge" auf Kosten der Deutschen alimentiert, dazu noch die aktuelle globale Abkühlung unseres Planeten - wir leben in sehr interessanten Zeiten. Und viele Links dazu bekommen Sie in meinem Börsenbrief mitgeliefert! Manchmal sicher auch unglaubliches und nicht verifizierbares. In dieser Phase heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren und den DAX weiterhin strikt nach System gewinnbringend zu handeln. Kein Bauchgefühl, keine Nervosität! Seien Sie dabei - ich freue mich!

Der Euro / die EU: Der Präsident der Europäischen Kommission hat sicher einen Einfluß auf den Wert des Euro. Der torkelt manchmal recht heftig - siehe Video rechts. Ab und zu bekommen Sie Charts mit den Wolfe-Waves einiger Underlyings, so auch des EUR/USD. Diese können Sie mit der Daytrading-Software "BDDStrategyWatchdog" aber auch zu Hause auf Ihrem PC erstellen. Im Moment steht der Euro aber meiner Meinung nach an einem Scheidepunkt. Ebenso wie die Zukunft der EU, von der ich annehme, daß sie zwar weiter vor sich hinvegetieren wird, aber in einer veränderten Form. Nachrichten dazu gibt es natürlich auch in meinem Börsenbrief!

.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

08.07.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 06. Juli 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

LONG

Warten auf neue Position

.

BDHS-DAX-Handelssignale (pdf-Version): Die letzten Wochen seit dem letzten Artikel hier brachten wieder schöne Gewinne. Im einzelnen (alles nachzulesen in der jeweiligen Ausgabe im Archiv - Link siehe oben): 22.06.2018: GAME ausgesoppt mit Short-Gewinn --- 26.06.218: GAME nochmals mit Short-Gewinn ausgestoppt --- 27.06.2018: Konservatives UND spekulatives System mit Short-Gewinnen ausgestoppt --- 06.07.2018: GAME mit sehr schönem Short-Gewinn ausgestoppt. Damit liegt seit dem letzten Artikel also eine sehr erfreuliche Zeit hinter uns. Sie vermissen die Erwähnung der Verluste? In der Anleitung und in den täglichen Ausgaben finden Sie die Erklärung dafür, warum es keine gab bzw. diese sehr klein waren!

DAX-Prognose: Wahrscheinlich (!!!) liegen die Tiefs der Korrektur bereits hinter uns und der DAX kann sich damit wieder auf den Weg nach oben machen. Dafür sprechen auch die vielen Crashwarnungen und negativen Analysen für die Aktienmärkte. Wenn sich alle einig sind, dann stimmt meistens etwas nicht - auch wenn die Gründe für fallende Aktienmärkte sprechen. Wie meistens: wenn alles für fallende Kurse spricht und alle negativ gestimmt sind - dann ist meistens der Boden erreicht. Dazu aber wie immer mein Hinweis: Das ist eine MEINUNG, die sich auf verschiedene Anhalsspunkte der Technischen Analyse stützt. Ich werde aber niemals meine Meinung handeln, sondern ausschließlich die DAX-Signale meiner Handelssysteme.

Software Watchdog DAX-Daytrading: Weiterhin aktuell ist die Version 7.02 - siehe Seite "Daytrading" (LINK oben). Weiterhin in Arbeit sind die 1-Minuten-DAX-Handelssysteme. Aktualisiert sind auf der Archivseite die pdf-Dokumente mit den Charts der drei 5-Minuten-Systeme bis einschließlich 30.06.2018. Die Juki-Charts folgen.

INFINEON war der Knaller schlechthin und brachte tolle Gewinne - siehe Chart. Danach der Absturz und heute legen die Wolfe-Wellen einen nochmaligen kräftigen Anstieg nahe - das wird sehr interessant. Ziel wäre der Bereich über 26€ - bei der hochvolatilen Infineon-Aktien wohl nicht unmöglich - wir werden es sehen......

Das Währungspaar EUR/USD legt weiterhin einen fallenden Teuro nahe - wir werden sehen, wie sich der Trend dort entwickelt. Das Wolfe-Wellen-Tool ist übrigens in allen Versionen des Watchdog enthalten!

Archiv der alten Ausgaben: Um die oben erwähnten Gewinne meiner DAX-Handelssysteme und deren Zustandekommen nachvollziehen zu können, habe ich das Archiv bis einschließlich Freitag, den 06.07.2018 aktualisiert; sämtliche pdf-Ausgaben meines BDHS-DAX-Handelssystems können Sie dort abrufen. Damit ist wie immer volle Kontrolle und Transparenz gewährleistet.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

18.06.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Montag, 18. Juni 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

.

DAX-Handelssignale: Die Zeit der Langeweile ist definitiv VORBEI. Nach Wochen voller Lethargie gibt es wieder Bewegung in den Depots. Wir haben einige Gewinne in den EoD-Handelssystemen "spekulativ" und "GAME" erzielt und wurden aus den Positionen mit schönen Gewinnen ausgestoppt - 1:1 nachvollziehbar in den Ausgaben der letzten beiden Wochen; diese finden Sie im Archiv.

DAX-Prognose: Ausnahmsweise gebe ich einmal KEINE DAX-Prognose ab. Aber wichtig ist letzten Endes auch nicht das Erstellen von Prognosen, sondern das Erzielen von Gewinnen. Und das haben meine Handelssystme wieder bewiesen - trotz eines chaotischen DAX geht das!

Software Watchdog DAX-Daytrading: Im Moment gibt es hier wenig neues - der Watchdog verrichtet seine Arbeit sehr zufriedenstellend. Die Wochen mit vielen kleinen Ausstoppern wurden hervorragend gemeistert und seit letzter Woche gab es (zum Aufwachen!) auch wieder "DAX-Monstertrades". Besonders letzten Donnerstag war im 5-Minuten-System ein Gewinn mit üer 300 Punkten dabei. Und seitdem sind noch einige schöne Gewinntrades dazugekommen; Sie finden die Charts in den Beiträgen auf meiner WORDPRESS-Seite.

Watchdog - Performance: Die aktuellen Performance-Charts für die DAX-Handelssysteme finden Sie oben unter "Performance". Der Zeitraum umfaßt die Zeit seit dem 01.01.2016 bis zum 31.05.2018.

Für alle Watchdog / FXCM-Trader: Zum 01.07.2018 werden die Marginanforderungen bei FXCM heraufgesetzt, d.h., daß Sie für Ihre Trades eine höhere Sicherheitsleistung hinterlegen müssen. Der Grund sind neue Regeln innerhalb der EU; ein Artikel erklärt Ihnen das Wesentliche: (LINK).

Wolfe-Wellen: In der Ausgabe vom 02. Mai 2018 veröffentlichte ich einige schöne Signale der Wolfe-Wellen-Analyse des Watchdog: Linde, Infineon, Siemens, EUR/USD und Silber - die Charts mit den Empfehlungen (Wolfe-Wellen sollte man NIE als alleinige Entscheidung für Investitionen nutzen!) finden Sie ebenfalls auf meiner WORDPRESS-Seite im heutigen Artikel.

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv ist aktuell bis einschließlich der letzten Ausgabe vom Freitag. Damit können Sie alle Empfehlungen 1:1 nachvollziehen. Jeder Trade ist damit nachvollziehbar und Sie können sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit meiner Handelssysteme machen. Und wenn Sie im Archiv weit zurückgehen, dann sehen Sie, daß meine Systeme auch über die Jahre funktionieren und keine Eintagsfliegen sind.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

11.05.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 11. Mai 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Warten auf neue Position

.

DAX-Handelssignale: Am 3. Mai wurden alle drei EoD-Systeme mit Gewinnen ausgestoppt - sehr schön bei Systemen, bei denen Verlustvermeidung mit an erster Stelle steht, denn so fallen Gewinne sofort ins Gewicht. Von daher war der Mai bis jetzt positiv - aber nach den Gewinnen ging es wieder weiter mit Ausstoppern bei +-Null. Wir warten weiterhin auf einen schönen Trend, denn die großen Gewinne heben die Stimmung immer exponentiell an.

DAX-Prognose: Wahrscheinlich weiter nach oben. Dafür sprechen meine drei Handelssysteme, die LONG sind, sowie einige Wolfe-Wellen für deutsche Aktien.

Software Watchdog DAX-Daytrading: Es gibt eine neue Version 7.01 - siehe Link "Daytrading" oben. Dort finden Sie ebenfalls Charts und die Entwicklung der einzelnen Strategien von Januar 2016 bis Ende April 2018.

Wolfe-Wellen: Einige Charts finden Sie auf der Seite Daytrading - die Charts mit den Wolfe-Wellen wurden mit dem Watchdog erstellt!

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv ist aktuell bis einschließlich gestern, Donnerstag, den 10. Mai 2018. So können Sie sich die BDHS-Ausgaben herunterladen und meine Systeme auf Herz und Nieren überprüfen.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

02.05.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Mittwoch, 02. Mai 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Spekulativ"

LONG

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Game"

LONG

Position im Gewinn abgesichert

.

DAX-Handelssignale: Nachdem die Osterzeit und der 1. Mai mit dem vorherigen Brückentag vorbei ist, kehrt langsam (endlich!) wieder "Normalität" (kann der DAX normal sein???) und damit Volatilität ein. Heute Morgen gingen alle drei EoD-Handelssysteme (konservativ, spekulativ und GAME) long - nicht nur für die Abonnenten meines BDHS-Abonnements, sondern auch für die User des Watchdog - per automatisierten Trading über FXCM. Für die Abonnenten meines Börsenbriefes. Für die Abonnenten des normalen BDHS-Börsenbriefes sind alle drei Systeme im Gewinn abgesichert.

Watchdog heute: "Spekulativ" und"GAME" sind inzwischen mit Gewinn ausgestoppt, das konservative System ist um 22 Uhr mit 130 Punkten Gewinn noch im Rennen, abgesichert mit einem Stoploss bei 68 Punkten.

DAX-Prognose: Am 7. April schrieb ich, daß es wohl an der Zeit wäre, gegen die Mehrheitsmeinung wieder mal long zu denken. Inzwischen gibt es in den USA wieder ein Hindenburg-Omen, Todeskreuze und SKS-Formationen. Ein wenig Aufmerksamkeit ist da sicher nicht fehl am Platze - aber im Vordergrund steht wie immer die disziplinierte Umsetzung der DAX-Signale. Egal ob manuell oder automatisiert per Watchdog. Aber die drei EoD-Handelssysteme sind long und dazu kommen positive Wolfe-Wellen UND die Presse ist zum Thema Börse recht negativ - da sollte es eigentlich weiter nach oben gehen. Wir werden es bald sehen.

Software DAX-Daytrading: Die neue Version 6.95 für das Trading mit FXCM-Anbindung finden Sie auf der Seite "Daytrading".

Wolfe-Wellen: In den Ausgaben von heute, morgen und übermorgen veröffentliche ich wieder einige interessante Wolfe-Charts, die die Longsignale meiner drei BDHS-Systeme bestätigen.

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv ist aktuell bis einschließlich der Ausgabe vom 30.04.2018. In der Ausgabe vom 30. April können Sie die Einstiegsempfehlungen für die laufende Hausse nachlesen. Ebenso lesen Sie in den vorhergehenden Ausgaben eine Menge über den Watchdog und das Daytrading über FXCM.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

07.04.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 06. April 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ"

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game"

LONG

Warten auf neue Position

.

TIP: Lesen Sie unbedingt den heutigen Beitrag auf der Seite "Daytrading"!

DAX-Handelssignale: Zwei schöne Gewinne in den EoD-Systemen machten in der vergangenen Woche wieder mal Freude. Und wieder einmal: Der DAX dreht. Alle drei EoD-Systeme sind long, wir warten bei allen dreien auf neue Einstiege in Longpositionen. Nachdem das spekulative und das "GAME" mit Gewinnen ausgestoppt wurden. Wir gehen also ohne Positionen entspannt ins Wochenende und warten auf den Montag. Es wird sicher interessant - denn es sind sehr viele Analysten bearish gestimmt. Zeit, um gegen die Massenmeinung zu denken und zu handeln.

DAX-Prognose: Nachdem jetzt alle drei Handelssysteme long sind UND die Mehheit der Berichte und Analysen von weiteren Kursrückgängen warnen, denke ich, daß es Zeit ist, wieder "long zu denken". Vorrang haben aber IMMER meine Handelssysteme und deren disziplinierte Umsetzung!

Software DAX-Daytrading: Die DAX-Daytrading-Software "BDDStrategyWatchdog" ist inzwischen ein voller Erfolg. Kleine Pobleme sind behoben, die Zusammenarbeit mit FXCM sehe ich sehr positiv - man engagiert sich dort sehr - ich bin sehr positiv überrascht. Das Handbuch wird weiterhin im Teil "Tipps" ergänzt und ist in der aktuellen Version online. Und das wichtigste: Gewinne wurden inzwischen natürlich auch gemacht.

Wolfe-Wellen: Siehe ein aktuelles Beispiel aus dem Watchdog auf der Seite "Daytrading" - Link siehe oben!

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv ist aktuell bis einschließlich der Ausgabe vom 29.03.2018. In den vorhergehenden Ausgaben können Sie eine Menge über den Watchdog und das Daytrading über FXCM nachlesen!

Aktuelles: Normalität in Deutschland - jeden Tag. Kriminalität ist NICHT auf dem Höchstpunkt - denn sie steigt rapide weiter an. Der Anschlag in Münster am Samstag war wieder ein Highlight. Mehr davon? Die Liste der Einzelfälle wird immer länger...... (LINK Einzelfälle). Der Begriff Einzelfälle kommt langsam aus der Mode - es heißt jetzt "Angelas Tagebuch".

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meiner Handelssysteme sowie der DAX-Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

25.03.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 23. März 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ"

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Spekulativ"

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Game"

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

.

DAX-Handelssignale: Jetzt ist es soweit: Der DAX befindet sich in einem schönen Abwärtstrend und alle drei Handelssysteme sind teilweise "richtig fett" im Gewinn. Wieder einmal zahlt sich Disziplin und Ausdauer aus. Es ist immer das gleiche Spiel: In den trendlosen Phasen werden viele Positionen mit +-Null ausgestoppt (oder auch einmal mit kleinen Verlusten), die Trader verlieren die Nerven und warten lieber ab - und prompt ist der nächte Trend da. Wie jetzt.

DAX-Prognose: Wie schrieb ich vor zwei Wochen? "Alles redet vom Crash". Und weil alle Kommentare negativ waren, ging ich eher von einer Aufwärtsbewegung aus. Und was schrieb ich auch noch - und das ist viel wichtiger? "Wichtig sind aber einzig und alleine die DAX-Signale und deren disziplinierte Umsetzung." Ja, so ist das Börsenleben. Denken und Prognosen abgeben kann man viel - oft trifft es ein. Oft aber auch nicht. Nur mit guten Handelssystemen kommt man an der Börse weiter - ich verweise gerne noch einmal auf die Ergebnisse meiner Handelssysteme - siehe "Backtest" oben auf dieser Seite.

Software DAX-Daytrading: Die DAX-Daytrading-Software "BDDStrategyWatchdog" ist inzwischen ein voller Erfolg. Kleine Pobleme sind behoben, die Zusammenarbeit mit FXCM sehe ich sehr positiv - man engagiert sich dort sehr - ich bin sogar positiv überrascht. Das Handbuch wurde im Teil "Tipps" ergänzt und ist in der aktuellen Version online. Und das wichtigste: Gewinne wurden inzwischen natürlich auch gemacht.

Wolfe-Wellen: Ein kleines Beispiel für Wolfe-Wellen - das Silber. Viele der aktuellen Wolfe-Wellen deuten auf ein höheres Niveau des Silberpreises gegen / ab Mitte des Jahres hin - bis zu 20 US$ pro Feinunze sind möglich!

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv ist aktuell bis einschließlich der Ausgabe vom 23.03.2018. In den vorhergehenden Ausgaben können Sie eine Menge über den Watchdog und das Daytrading über FXCM nachlesen!

Aktuelles: Normalität in Deutschland - jeden Tag Messer-Attacken. Besonders in Berlin, das langsam in Richtung Kingston (Jamaika) abdriftet. Überbordende Kriminalität - und alle schauen zu. Nach den Merkelpollern wird es wahrscheinlich bald Merkel-Messerwesten geben. Nicht kugelsicher, aber doch immerhin ein Schutz gegen Messerattacken. Wer sagte letzte Woche "Man darf eben andere nicht an sich herankommen lassen". Wer das sagte? Ein Politiker, wer, das ist eigentlich egal.

Übrigens - haben Sie Fonds-Anteile? Dann interessiert sie das sicher:

Bei einem Börsencrash: EU-Behörden planen Entmündigung der Fondsanleger

So schlägt der ESRB vor, dass Behörden in Europa zukünftig in „Notlagen“ (also vor oder bei einem Börsencrash) den Anlegern den sofortigen und vollständigen Verkauf ihrer Fondsanteile verbieten können. Zumindest solle die Möglichkeit geschaffen werden, dass Verkäufe von Fondsanteilen zeitweise ausgesetzt werden. So will man die Lawine an Verkaufsorders bremsen. Dann müssten Fondsanleger den fallenden Kursen zugucken, hilflos, staatlich verordnet. (LINK)

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meines Handelssystems und der Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

10.03.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 09. März 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ":

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ":

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game":

LONG

Warten auf neue Position

.

DAX-Handelssignale: In den letzten beiden Wochen war mit dem DAX kein Blumentopf zu gewinnen. Eine Seitwärtsbewegung, die nur durch Geduld und disziplinierte Umsetzung der Regeln problemlos zu überstehen war.

DAX-Prognose: Alles redet vom Crash. Die Börsen sind überbewertet, eine Rezession steht vor der Tür, das Finanzwesen ist am Ende. Sicher haben alle diese Begründungen ihre Berechtigung. Aber wann was passiert - das kann keiner sagen. Und wenn sich jemand mit Zeitangaben sehr weit aus dem Fenster lehnt, dann holt er sich meistens eine blutige Nase. Claus Vogt glaubt an eine Baisse, viele sehen eine Bankenkrise - und genau weil alle Kommentare negativ sind, gehe ich eher von einer weiteren Aufwärtsbewegung der Börsen aus. Wichtig sind aber einzig und alleine die DAX-Signale und deren disziplinierte Umsetzung. Interessant ist, daß das spekulative Handelssystem und auch das GAME bereits long sind!

Software DAX-Daytrading: Die DAX-Daytrading-Software "BDDStrategyWatchdog" ist seit 2 Wochen einsatzbereit. Auch für das automatisierte Handeln von 5 Handelssystemen über den Broker FXCM. Bei einer Reihe von Abonnenten ist der Watchdog inzwischen im Einsatz und handelt den DAX automatisiert mit echtem Geld. In der jetzigen Seitwärtsphase kann der Watchdog zeigen, daß er als Trendfolger die Verluste klein hält und danach im nächsten Trend wieder groß "absahnt". Hoffen wir, daß der Trend bald kommt und kraftvoll sein wird.

Fibonacci-Linien: Neu hinzugekommen im Watchdog sind nach den Wolfe-Waves die Fibonacci-Linien als wertvolles zusätzliches Trading-Tool. Einen Einblick in den aktuellen Stand des Watchdog mit allen Funktionen und Analyse-Tools finden Sie im Handbuch!

Backtest-Ergebnisse: Ab sofort finden Sie in unregelmäßigen zeitlichen Abständen Backtest-Ergebnisse meiner Trendfolge-Handelssysteme auf einer eigenen Seite. Wertentwicklung der verschiedenen Strategien, erwirtschaftet vom Watchdog im automatisierten Handel. Als Chart und als EXCEL-Datei mit allen Positionen! (LINK)

Wolfe-Wellen: In den letzten Wochen brachte der DAX keinen Trend zustande, sowohl manuell als auch automatisiert per Watchdog gehandelt wurden einige Positionen eröffnet und mit +-Null bzw. minimalen Verlusten schnell wieder ausgestoppt. Interessant sind die drei gelben Linien der Wolfe-Wellen (in der schwarzen Ellipse), die bereits deutlich vor dem Kurseinbruch den Trend nach unten angezeigt hatten. Dazu zeigten die rot markierten Zielpunkte den Zielbereich der Abwärtsbewegung bereits frühzeitig an. Wieder ein schönes Beispiel dafür, wie man Wolfe-Wellen sehr erfolgreich als zusätzliches Analyse-Tool erfolgreich verwenden kann. Wolfe-Wellen sind in allen Watchdog-Versionen als fester Bestandteil des Programms verfügbar - alleine das ist schon den Preis des Watchdog wert!

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv ist aktuell bis einschließlich der Ausgabe vom 02.03.2018. In den vorhergehenden Ausgaben können Sie eine Menge über den Watchdog und das Daytrading über FXCM nachlesen!

Aktuelles: Im Untergrund brodelt es weiter, aber seit ein paar Wochen ist es an der Oberfläche ruhig. Alles ist irgendwie eingeschlafen und damit für Überraschungen gut. Daher aufpassen! --- Nur Fukushima - da geht es unverändert weiter. Jetzt soll das ganze tritiumverseuchte Wasser in den Pazifik geleitet werden, weil die Auffangbecken mit Wänden aus Eis das radioaktive Wasser nicht wie versprochen aufhalten und sammeln. Ein Verbrechen an Menschheit, Natur und Mutter Erde - das hat mit einem vernünftigen Kapitalismus nichts mehr zu tun, sondern ist ganz einfach ein Verbrechen. (LINK)

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meines Handelssystems und der Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

18.02.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 16. Februar 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ":

SHORT

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Spekulativ":

LONG

Warten auf neue Position

DAX-Trading-System "Game":

LONG

Warten auf neue Position

.

DAX-Handelssignale: Am 6. Februar wurden wir in den drei "großen" Systemen mit sehr schönen Gewinnen ausgestoppt. Andere mögen für sich in Anspruch nehmen, diesen "Mini-Crash" vorausgesagt zu haben - ich nicht. Ich handle nicht nach Prognosen, sondern nach Handelssystemen und meine Abonnenten waren eben bi diesem "Crash" dabei. Nicht mehr und nicht weniger. Perfektion gibt es nicht bei Handelssystemen, daher haben wir für den Ausstieg auch nicht das absolute Tief erwischt. Aber durch das Nachziehen der Gewinnsicherungs-Stoplossmarken konnten wir sehr schöne Gewinne auf dem Konto verbuchen.

DAX-Prognose: Nach dem neuen Hoch im DAX kam der Rückschlag. Ich warte jetzt einfach ab. Möglicherweise erreicht der DAX noch einmal das Tief oder unterbietet es sogar. Gehandelt wird aber nach System!

Software DAX-Daytrading: Die DAX-Daytrading-Software "BDDStrategyWatchdog" steht ab sofort in der Version 6.72 zum Download bereit - mit den bewährten je drei m5- und m15-DAX-Handelssystemen.

Nach der Ankündigung der Testphase für die Autotrading-FXCM-Version ab dem 01.02.2018 hat der Watchdog bereits sehr schöne Gewinne erwirtschaftet - vor allem im Downmove der ersten Februartage. Seitdem wurden viele Positionen mit kleinen Positionen ausgestoppt, das war die Folge einer Seitwärtsbewegung par excellence - lesen Sie mehr dazu auf der Seite "Daytrading" - Link siehe oben!

Wie geht es weiter? Bis Ende Februar steht weiterhin wie gewohnt die Version 6.72 zum Download bereit; diese Version beinhaltet die drei m5 - und die drei m15-Systeme. Voraussichtlich ab dem 01.03.2018 wird es dann 2 Versionen geben: eine Version mit meinen drei EoD-Systemen (konservativ, spekulativ und Game; diese Version gibt es nur für Abonnenten meines BDHS-Dienstes) und eine Version mit den Intraday-Handelssystemen. Details demnächst hier!

Archiv der alten Ausgaben: Das Archiv habe ich heute aktualisiert - es sind alle BDHS-Ausgaben im pdf-Format zum Download vorhanden - bis einschließlich der Ausgabe vom Mittwoch, dem 14.02.2018. In den Ausgaben seit dem 1. Februar können Sie auch in vielen Details nachvollziehen, wie der Watchdog seitdem komplett automatisch und OHNE manuelle Eingriffe meinerseits den DAX gehandelt hat!

Aktuelles: Im Untergrund brodelt es mächtig - weltweit. Das wird in vielen Fällen Einfluß auf die Wirtschaft und die Börsen haben. Zwei kleine Meldungen:

- Lettlands Antikorruptionsbehörde nimmt Zentralbankchef fest! Riga (Reuters) - Lettlands Zentralbankchef und EZB-Ratsmitglied Ilmars Rimsevics ist nach Regierungsangaben durch die Antikorruptionsbehörde KNAB festgenommen worden. (LINK)

- Interessant ist eine Karte, auf der die weltweite Verteilung der Radioaktivität aus dem zerstörten Kernkraftwerk Fukushima eingezeichnet ist. Fast der gesamte Pazifik ist betroffen: Die Westküste Nord- und Südamerikas sowie östlich von Australien die gesamte pazifische Inselwelt. (Quelle: HUNA-Newsletter). Ein trauriges Beispiel, wie es einige wenige "Menschen" immer wieder schaffen, in grenzenloser Gier und ohne jegliches Gewissen große Katastrophen heraufzubeschwören! Kapitalismus, wie ihn die Welt nicht braucht.

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meines Handelssystems und der Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüßen aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

04.02.2018

Aktueller Stand BDHS DAX-Handelssysteme - Freitag, 02. Februar 2018 um 22:00 Uhr:

DAX-Trading-System "Konservativ":

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Spekulativ":

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

DAX-Trading-System "Game":

SHORT

Position im Gewinn abgesichert

.

DAX-Handelssignale: Wir sind wieder einmal dabei! Überraschenderweise hat der DAX recht schnell nach unten gedreht - inzwischen sind wir mit allen drei Handelssystemen mit Shortpositionen dabei. Wie es dazu kam - Sie können es lückenlos im Archiv nachlesen - alle Ausgaben bis einschließlich 02.02.2018 sind online gestellt und direkt abrufbar - Link siehe oben!

DAX-Prognose: Nach dem neuen Hoch im DAX folgte die Baisse. Sogar relativ schnell. Meine drei Tradingsysteme haben recht schnell gedreht und sind dick im Gewinn. Jetzt eine Prognose für den weiteren Verlauf zu geben, ist sicher unmöglich - ich rate daher einfach mal. Am Montag geht es noch ein Stück weiter abwärts mit dem DAX und dann beruhigt sich die Lage. Das war mein Tipp - handeln werde ich aber nicht danach - ich verlasse mich voll auf meine Handelssysteme und natürlich auf den Watchdog!

Software DAX-Daytrading: Die DAX-Daytrading-Software "BDDStrategyWatchdog" steht weiterhin in der Version 6.4x zum Download bereit - mit den bewährten je drei m5- und m15-Systemen.

Nach der Ankündigung der Testphase für die Autotrading-FXCM-Version ab dem 01.02.2018 hat der Watchdog bereits sehr schöne Gewinne erwirtschaftet. Details finden Sie in den Ausgaben vom 01. + 02.02. - siehe Archiv. Rundum positiv!

Archiv der alten Ausgaben: Im Archiv finden Sie alle Ausgaben bis einschließlich Freitag, den 02.02.2018. Wie immer sind bis zu dem Datum alle Ausgaben lückenlos abrufbar - überzeugen Sie sich mit wenig Zeitaufwand von meiner Vorgehensweise, von den DAX-Signalen, deren Umsetzung und Verfolgung bis hin zum Schließen der Positionen. Alles ist offengelegt, Sie können alles nachvollziehen!

Aktuelles: Die meisten Meldungen zu verschiedenen Themen finden Sie in den Ausgaben meines Handelssystems. Das Thema, was aber die Welt und besonders Europa und hier Deutschland betrifft, ist die Einwanderung. Für die Zukunft ist es sicher von Vorteil zu wissen, was man von Aussagen verlogener Politiker zu halten hat. Dann kann sich jeder sein eigenes Bild davon machen, was Politiker jetzt vor der "Großen Koalition" sagen und was danach daraus werden wird. Die ungehemmte Einwanderung ist nichts anderes als eine geplante Umvolkung und wird das Gesicht Europas und Deutschlands ganz massiv verändern. Sehr treffend, kurz und präzise hat Andreas Popp von der Wissensmanufaktur die Lage zusammengefaßt - DANKE!

Bestellungen BDHS-Handelssystem und Watchdog-Daytrading-Software: Nur über meine Bestellseite - Link siehe oben! Sie werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet und ich melde mich per Mail so schnell wie möglich bei Ihnen. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meines Handelssystems und der Daytrading-Software überzeugen!

Mit herzlichen Grüße aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

.

Bestellungen nur über die Bestellseite DAX-Handelssystem-Bestellseite.htm !

.

------------------------------------------------

.

.

.

Seitenanfang

Hauptseite

Übersicht Handelssysteme

.

Besucher seit / visitors since / lectores desde 01.04.2017

http://Uhrenflohmarkt.de

.

Besucher seit / visitors since / lectores desde 23-03-2013

Free counters!